ETHNOLOGISCHES MUSEUM BERLIN

Mit einem Gesamtbestand von 508.000 ethnographischen und archäologischen Objekten, 140.000 musikethnologischen Tonaufnahmen, 285.000 ethnographischen Fotodokumenten, 20.000 ethnographischen Filmen und 50.000 Metern ungeschnittenem Filmmaterial zählt das Ethnologische Museum weltweit zu einem der größten seiner Art.
Auf den folgenden Seiten können Sie mehr über das Ethnologische Museum, seine Abteilungen und seine Objekte erfahren. Tauchen Sie in Depotgeschichten ein, lernen Sie die Biographien der Objekte kennen und stauen Sie über die Vielfältigkeit der Sammlung!

IV A 647
ETHNOLOGISCHES MUSEUM BERLIN

DAS MUSEUM

Die Anfänge des Ethnologischen Museums gehen auf das Kunst- und Raritätenkabinett der brandenburgischen Kurfürsten zurück. Neben Kunstwerken aus Europa wurden bereits im 17. Jahrhundert hier auch Raritäten aus fernen Erdteilen gesammelt. ...

mehr
ETHNOLOGISCHES MUSEUM BERLIN
Phonograph © Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

MUSIKETHNOLOGIE

Neben 3000 Musikinstrumenten, 150 000 Tonaufnahmen und die Bestände des Berliner Phonogramm-Archivs bilden die Sammlung der Musikethnologie. Darunter fallen 16 000 Wachswalzen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

mehr
ETHNOLOGISCHES MUSEUM BERLIN
Teppich © Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Foto Martin Franken

NORD-, WEST- UND ZENTRALASIEN

Die Sammlung Nord-, West- und Zentralasien umfasst Objekte aus den Ländern Nordafrikas,<br /> der Arabischen Halbinsel, der Türkei, Iran, Afghanistan und Pakistan sowie der ehemaligen islamischen Sowjetrepubliken von Aserbaidschan bis Kirgisien.

mehr
ETHNOLOGISCHES MUSEUM BERLIN
Portraitkopf „Cut Lip“ © Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Foto Sandra Steiß

AMERIKANISCHE ARCHÄOLOGIE

120 000 Konvolute stellen die Sammlung er Amerikanischen Archäologie dar. Archäologische Objekte werden durch kleinere Bestände Ethnografika und Fotografien aus Mesoamerika und dem Andenraum ergänzt.

mehr
ETHNOLOGISCHES MUSEUM BERLIN
Tanzmaske eines Schamanen © Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

NORDAMERIKANISCHE ETHNOLOGIE

30 000 Objekte gehören zur Sammlung der Nordamerikanischen Ethnologie. Sie umfasst die heutige Kanada und die USA. Die bekannteste Sammelreise ist jene von Adrian Jacobsen, die das Museum Ende des 19. Jahrhunderts selbst beauftragt hatte.

mehr
ETHNOLOGISCHES MUSEUM BERLIN
Guanyin, Bodhisattva der Barmherzigkeit © Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Foto Claudia Obrocki

OST- UND NORDASIEN

45 000 Objekte aus Ostasien und 6 000 Stücke aus Sibirien umfasst diese Sammlung. Sie wurden zwischen 1870 und 1990 gesammelt und bilden ein diverses Konvolut, das sowohl Interessen der Sammler, als auch der Kustoden spiegelt.

mehr
ETHNOLOGISCHES MUSEUM BERLIN
Kaschmir-Garten am Seeufer © Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Foto Martin Franken

SÜD- UND SÜDOSTASIEN

Aus Indien, Sri Lanka, Teilen des Himalaya Raumes, Myanmar, Thailand, Laos, Kambodscha, Vietnam, MalaysiaIndonesien, Philippinen und Taiwan stammen die rund 35 000 Objekte der Sammlung Süd- und Südostasien.

mehr
ETHNOLOGISCHES MUSEUM BERLIN
Doppelflöte © Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Foto Claudia Obrocki

SÜDAMERIKANISCHE ETHNOLOGIE

Das Südamerikanische Ethnologie umfasst das Tiefland mit den Regionen Amazonien, Chaco, Patagonien und Feuerland sowie große Konvolute afroamerikanischer Kulturen. Insgesamt zählt die Sammlung ca. 35 000 Objekte.

mehr
ETHNOLOGISCHES MUSEUM BERLIN
Uli Figur Neuirland © Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Foto Martin Franken

SÜDSEE UND AUSTRALIEN

Die Ausgewogenheit der Sammlung ist das Besondere der Berliner Sammlung. Es wurde nicht nur in den ehemaligen Kolonialgebieten gesammelt sondern in er ganzen ozeanischen Region. Insgesamt befinden sich ca. 65 000 Objekte in der Sammlung.

mehr
ETHNOLOGISCHES MUSEUM BERLIN
Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz Fotograf/in: Martin Franken

AFRIKA

Die Sammlung stammt aus unterschiedlichster Hand. Neben den wissenschaftlichen Sammlungen gab es auch viele Reisende oder Händler, die Objekte nach Berlin gebracht haben. Es gibt große Unterschiede in Bezug auf die Qualität der Dokumentation der 75 000 Objekte.

mehr