FUNDSTÜCKE

Hier präsentieren wir Ihnen in loser Folge unsere Fundstücke, die sich aktuellen Themen des Umzugs in das Humboldt Forum widmen, aber meistens jedoch Artefakte einzelner Abteilungen vorstellen, um in der museumslosen Zeit Ihnen einen Eindruck von den vielfältigen  Ausstellungsstücken und ihren Geschichten zu vermitteln. Die Beiträge sind teilweise einem alten Museumsführer entnommen, aber auch eine Reihe von Orginalbeiträgen der Kuratoren konnten gewonnen werden.
Haben Sie ein Lieblingsstück im Museum, dass Sie gerne hier sehen möchten, dann schreiben Sie uns unter info@ethnofreunde-berlin.de.

2 Comments

  • Ulli Kattenstroth

    ALS LANGJÄHRIGES MITGLIED BEI DEN ETHNOFREUNDE FINDE ICH ES WENIG SCHADE; DASS DIE PRÄSENTATION HIER ETWAS SPRÖDE DAHERKOMMT: EIN BISCHEN MEHR LEBENDIGKEIT UND NÄHE AM LEBEN, WÜRDEN DER SEITE GANZ GUT TUN:

    EIN MUSEUM IST OHNE DAS REALE LEBEN JA AUCH NICHT ZU REALISIEREN, dAS GILT INSBESONDERE FÜR ETHNOLOGISCHE OBJEKTE. IN DEM ZUSAMMENHANG VERMISSE ICH ZUM BEISPIEL KURZBERICHTE UND FOTOS VON JÄHRLICH DURCHGEFÜHRTEN REISEN, DAS WÜRDE DIE SEITE SCHON EIN WENIG AUFLOCKERN UND AUCH INTERESSANTER MACHEN.

    MIT BESTEN GRÜSSEN

    U. KATTENSTROTH

    Antworten
    • website@ethnofreunde-berlin.de

      Liebe Frau Kattenstroth,
      gerne würde der Webmaster Bilder und Berichte der wirklich wunderbaren Reisen bringen. Leider ist es auch unserem Reisemarschall nicht gelungen Bilder und Berichte zur Verfügung zu stellen. Machen Sie den Anfang und schicken Sie uns Ihre Bilder und Berichte an info@ethnofreunde.de – wir würden uns freuen.

      Vielen Dank für Ihren Kommentar!
      Ihr Webmaster

      Antworten

Ihr Kommentar

'